„Ein Liebesroman mit Bildern und wirklich lebenden Menschen“ – so lautet der verheißungsvolle Untertitel von Else Lasker-Schülers Mein Herz, einem avantgardistischen Briefroman, der 1923 erstmals erschien. Das Werk der Wuppertaler Dichterin steht im Mittelpunkt eines Programms, in dem die Schauspielerin Martina Gedeck und die Musiker Avi Avital und Dávid Adorján Wortkunst, Darstellung und Musik vereinen. An keinem geringeren Ort als im Herzen Elberfelds, Else Lasker-Schülers Geburtsstadt, fand an einem Abend Ende Dezember der titelgebende „Aufbruch in die Moderne“ statt.

von Larissa Plath

IMG_7782
von Nadine Wichmann

Der erste Schnee hat das bergische Land schon lange erreicht und so langsam kommt richtig Weihnachtsstimmung auf. Dass ein Weihnachtsmarkt aber nicht wie jeder andere sein muss, zeigen einige besondere Beispiele: der Weihnachtsmarkt auf Schloss Lüntenbeck, der mittelalterliche Märchenmarkt in Elberfeld sowie der Weihnachtsmarkt auf Schloss Grünewald.